Seit 40 Jahren bekämpft NAOS
den Status Quo im Dienste der Haut.

NAOS sticht auf dem Hautpflegemarkt deutlich heraus und hat das Ziel, seinen Wirkungsbereich auf die Humanpflege
die Pflege von Geist und Körper (Gesundheit, Schönheit, Wohlbefinden) auszuweiten. Durch die Arbeit mit Pionieren aus den Bereichen Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden haben wir Grenzen überschritten, um authentische Produkte herzustellen, die die Haut respektieren und genau dort und dann wirken, wo sie wirklich benötigt werden.

"Sei die

Veränderung,

die Du in der Welt

sehen willst."

1977

Herstellung der ersten Bioderma Produkte und Gründung des Forschungszentrums CEREDAP (Centre d'Etudes et de Recherches en Esthétique et Dermatologie Appliquée).

1978

Gründung der Marke Institut Esthederm und Herstellung der ersten Produkte. Eine Marke, deren Aufgabe es ist, die Schönheit der Frau im Laufe der Jahre zu erhalten.

1985

Gründung von DIPTA (Développement Industrialisation et Promotion de Technologies Appliquées) zur Unterstützung der Forschung und Entwicklung sowie der Herstellung der Produkte von Bioderma und Institut Esthederm.

1995

Entwicklung der Mizellenreingungs-Technologie durch Bioderma, wodurch eine völlig neue Kategorie an Pflegeprodukten entstand. Sensibio H2O, die erste dermatologische Mizellen-Reinigungslösung, ist auch heute noch die Nummer 1 auf dem Markt.

1999

Entwicklung der Zellwasser-Technologie durch Institut Esthederm, inspiriert vom Wasser der Haut.

2001

Eröffnung der ersten Filiale im Ausland in Italien. Seither hat NAOS mehr als 40 Niederlassungen auf der ganzen Welt eröffnet.

2011

Gründung der Marke Etat Pur. Ein biomimetischer Hautpflege-Ansatz, bei dem die Haut nur mit dem versorgt wird, was sie wirklich braucht. Nicht mehr, nicht weniger.

2016

Zusammenschluss der Tätigkeiten von Bioderma, Institut Esthederm und Etat Pur zu einem zusammenhängenden Unternehmen mit dem Namen NAOS.

2018

Gründung von NAOS ILS (Institute of Life Science) mit international angesehenen Forschern.

NAOS, ein symbolträchtiger Name

Der Name NAOS stammt von einem Stern des Sternbilds Puppis, welcher eines Tages einer der hellsten Sterne am Himmel sein wird. Das Sternsymbol spielt außerdem auf die Geschichte Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry an, dessen poetische Vision von Beziehungen den Unternehmensgründer zu seiner humanistischen Unternehmensphilosophie inspirierte.